14. März 2017

Die zwei neuen Düfte in der Gritti Privée Kollektion

 

IMG_4577 (Bearbeitet)

GIUDECCA & RIALTO

Eine Begegnung zwischen Tradition und Moderne.
In der exklusiven GRITTI PRIVEE Kollektion, die in Zusammenarbeit mit Classic Parfums entstand, wird eine Brücke von
den Ursprüngen des Hauses Gritti und dem Venedig des Mittelalters zur heutigen Zeit geschlagen.
Zu den drei Düften ALVISE, ALEXANDRA und LU, die vom Reichtum dieser einzigartigen sinnlichen Welt erzählen, kommen nun GIUDECCA und RIALTO hinzu.
Die 5 Düfte gibt es exklusiv nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

GIUDECCA

Duft Charakter: Blumig – Orientalisch

Giudecca – der Name leitet sich aus der wunderschönen langgezogenen Inselgruppe im Süden von Venedig ab, welche aus 8 einzelnen romantischen Inseln besteht.

Getrennt wird sie durch den gleichnamigen Kanal von der Lagunenstadt. Aus der Vogelperspektive erinnert Giudecca an das biegsame Rückgrat eines Fisches.

In Homage an die wunderschöne Blütenpracht die sich im Sommer über die Inseln zieht, ist GIUDECCA eine wahres Meisterstück in Form eines prallen strahlenden Blumenbouquets.

Im Kopf entfaltet sich eine blumig grüne Rose. Die florale Mischung von Tuberose, Ylang-Ylang und Jasmin trifft auf fein abgestimmtes Veilchen, was zu einer wahren olfaktorischen Explosion von Farben führt. In den Basisnoten kommen hölzerne Düfte in Form von Sandelholz, Moschus und Vanille hinzu.

RIALTO

Duft Charakter: Floral – Fruchtig- Grün

Das bekannteste Bauwerk Venedigs – die legendäre Brücke Rialto.

Ein Weg, der seit Jahrhunderten von tausenden Menschen aus verschiedenen Welten, mit unterschiedlichen Liebesgeschichte und Leidenschaften überquert wurde.

Sie führt über den Canale Grande und verbindet Sestiere San Marco mit San Polo.

Der Name bezieht sich auf das Gebiet Rialto in San Polo, das vor Jahrhunderten einer der wichtigsten Handelsplätze der Stadt war.  Rialto leitet sich von dem italienischen „Rivo alto“ ab, was auf deutsch „hohes Ufer“ bedeutet.

Die Explosion der frischen Zitrusnoten im Kopf des Duftes, trifft im Herzen auf grüne Noten, verfeinert mit Rose, Lilie und Magnolie.

Die Basis verbindet ambrierte Noten mit Edelhölzern und Moschus.

RIALTO verbindet, so wie die bekannte Brücke inmitten von Venedig, frische, florale und grüne Noten zu einem einmaligen Parfum, welches den Träger sanft umhüllt und umgarnt.

Share on Facebook

Von | Veröffentlicht in: News