4. Januar 2013

GROSSMITH – BLACK LABEL COLLECTION

Black Label Collection

Grossmith – Black Label Collection

AMELIA

Dieser sehr feminine Duft wurde zu Ehren Amelia Brooke, Simons Urgroßmutter, kreiert. Sie war der Auslöser für seine Neuentdeckung der verlorengegangenen Parfümtradition. Amelias Vater, John Grossmith, war der Begründer des Parfumhauses.

Amelia ist eine sanfte, elegante Zypressen Komposition, welche mit aufregenden Neroli – und Duftblüten Noten eröffnet wird und sich dann in ein weiches, blumiges Herz aus Rose, Pfingstrosen und Jasmin sowie warmem Bernstein entfaltet.

Patschuli, Sandelholz, Vetiver und Kaschmir Moschus formen die langanhaltende und verfeinerte Basis.

Parfümeur: Trevor Nicholl (Robertet)

FLORAL VEIL

Ein bezaubernder, weißer Blütenduft mit beruhigenden Akzenten.

Lebhafte Zitrus- und Grüne Noten bieten einen reizvollen Kontrast zu der Herz Note, reich an Geranie, Rose, Ylang, Tuberose und Gewürzvanille.

Die Komposition ruht auf einer warmen, feinen Basis aus Cashmeran, Bernstein und Moschus.

Der Kontrast zwischen den eher kühlen Kopfnoten und dem warmen, opulenten Herz sorgt für eine  faszinierende Komposition.

Sein Schleier ist leicht, transparent und lässt die Trägerin elegant und mysteriös wirken.

Die Schönheit und  Feinsinnigkeit der weißen Blütennoten werden großen Anklang finden.

Parfümeur: Jean-Marie Santantoni (Robertet)

GOLDEN CHYPRE

Eine strahlende und zeitgemäße Interpretation des klassischen Chypre,  weckt  Golden Chypre  Erinnerungen an die späte Sommersonne die ihr Licht auf die sich langsam verfärbenden Blätter wirft.

Würzige Noten aus Kardamom und Muskat fügen sich in den Auftakt aus frischen Zitrus Akkorden.

Rose, Geranie und Vanilleblume präsentieren einen wunderschönen Ausgleich zu der Ausstrahlung des Auftaktes, während Patschuli dem Duft eine warme, erdige Note verleiht.

Trockenes, geräuchertes Vetiver leitet nahtlos in die sinnliche Basis aus Holz, Bernstein und Moschus über.

Parfümeur: Trevor Nicholl (Robertet)

SAFFRON ROSE

Eine authentische und komplexe Kombination aus Oud, Safran und Rose, die einen wundervollen opulenten Duft kreieren.

Diese auffallende Komposition betört mit würzigem Safran und Zimt, ergänzt durch wunderschöne Rosennoten.

Die Herznote umfasst exotische Myrrhe, Oud Holz und Tabak, welche dem Parfum einen beeindruckenden, rauchigen Charakter verleihen. Die sich daraus entfaltende, luxuriöse Basisnote beinhaltet cremige Hölzer, Harzzistrose und dunkle animalische Akkorde.

Parfümeur: Trevor Nicholl (Robertet)

Share on Facebook

Von | Veröffentlicht in: News