19. Juni 2012

Xerjoff Oud Stars – NAJAF

Najaf – Sanddünen im Licht der untergehenden Sonne


Najaf begrüßt uns mit einem ganzen Orchester aus Gewürzen und Hölzern. Der Duft wirkt ,,heiß“, wie die Glut eines Steinofens, wie die Hitze der Sonne inmitten einer Sandwüste. Dieser Effekt ist den Gewürzen geschuldet, sie wirbeln ruhelos umher. Und doch, sehr langsam, geben sie uns erste Eindrücke der Herznote von Najaf frei. Hier und da kann man etwas Patchouli und Zedernholz entdecken. Ihr warmer, einschmeichelnder Duft suggeriert dem Träger hitzige Abende in den Dünen des Hinterlandes von Dubai. Die reichhaltigen Noten sind wie die Sandkörner der Wüste: Sie einzeln zu erkennen ist unmöglich, doch das Ensemble aus allen wirkt harmonisch. Eine Spur des fruchtigen Aromas der süßen Duftblüte ,,Osmanthus“ genügt, um einen floralen Beiklang in die Komposition zu bringen. Najaf beherbergt eine große Fülle an Aromen, nicht zuletzt ist da auch das Oud. Dieses besetzt hier eine kleinere Rolle, ist aber dennoch während des gesamten Duftverlaufs präsent. Es verleiht den würzigen Noten eine ätherische Holzigkeit. Es lässt sie schweben und bringt ihre gesamte Ausstrahlungskraft zur Geltung. Aus diesem charismatischen Duftschleier entsteht eine Illusion: Es ist die Illusion von Leder. Die Gesamtheit aller Duftakkorde erzeugt diese. XerJoff Kreationen bieten oft Raum für Überraschungen und das Auftauchen der imaginären Leder-Note in Najaf ist eine äußerst angenehme. Heutzutage sucht man oft vergebens nach guten Parfums mit ledrigen Noten. Hier wird die imaginäre Leder-Note durch das arabische Feeling völlig neu interpretiert. Sie wirkt butterweich, gekleidet in einen Mantel aus zarten Blüten. Diese Kombination ist ungewöhnlich, aber höchst anziehend. Mit dem Eintreten der Basisakkorde, wird Najaf weicher. Noten von Tabak werden umgeben von milchigem Sandelholz und cremiger Vanille und umschmeicheln das Oud. Noch immer ist der Duft warm, erinnert an Abende am Rande der Wüste. Man kann sich zurücklehnen und den Sonnenuntergang beobachten. Wer diesen traumhaften Augenblick zur Realität machen möchte, kann ihn mit Najaf erleben.

Share on Facebook

Von | Veröffentlicht in: News | Schlagwörter: , ,